Im Juli 2021 trat die Grunderwerbsteuerreform mit einigen Änderungen in Kraft, die auch für sogenannte „Altfälle" relevant sein können. Inzwischen haben die Obersten Finanzbehörden der Länder gleichlautende Ländererlasse zu einzelnen Änderungen veröffentlicht. In unserem Steuer-Lunch: Update Grunderwerbsteuer wollen wir einen Blick auf die Änderungen durch die Reform, die sich daraus ergebenden Fragen sowie aktuelle Entwicklungen (u. a. auch Entscheidungen des BFH) werfen.

REFERENT*INNEN

ANMELDUNG

Das Webinar wird mit „GoToWebinar“ durchgeführt.
Bitte melden Sie sich über diesen Link an.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Informationen zur Teilnahme.

Mit dem Klick auf „Anmelden“ akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen. Zusätzlich erteilen Sie mit der Anmeldung Ihre Einwilligung, dass bei der Planung und Teilnahme der Veranstaltung Ihre Daten an die Firma LogMeIn, Inc. in die USA übermittelt werden. Ein Zugriff staatlicher Behörden auf Ihre Daten kann dabei erfolgen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Weitere Details finden Sie unter www.mhl.de/datenschutz.