Mit dem Körperschaftsmodernisierungsgesetz „KöMoG" wurde in diesem Jahr 2021 für Personengesellschaften das sog. „Optionsmodell" eingeführt. Ab dem 1. Januar 2022 haben diese Gesellschaften die Möglichkeit „wie eine Kapitalgesellschaft" besteuert zu werden. In unserem Steuer-Lunch am 13. Oktober 2021 stellen wir Ihnen das Optionsmodell und die damit verbundenen Steuerfolgen sowie Gestaltungsmöglichkeiten vor, wir gehen der nach Optionsmodell – eine Option für Personengesellschaften?.

Im Webinar werden folgende Themenbereiche besprochen:

  • Funktions- und Wirkungsweise der Option
  • Ausübung der Option durch wirksamen Antrag
  • Steuerfolgen des Antrags – Fiktiver Formwechsel
  • Besteuerung der „optierten Personengesellschaft"
  • Die Rückoption: Durchführung und Steuerfolgen
  • Sonderfragen

Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

REFERENT*INNEN

ANMELDUNG

Das Webinar wird mit „GoToWebinar“ durchgeführt.
Bitte melden Sie sich über diesen Link an.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Informationen zur Teilnahme.

Mit dem Klick auf „Anmelden“ akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen. Zusätzlich erteilen Sie mit der Anmeldung Ihre Einwilligung, dass bei der Planung und Teilnahme der Veranstaltung Ihre Daten an die Firma LogMeIn, Inc. in die USA übermittelt werden. Ein Zugriff staatlicher Behörden auf Ihre Daten kann dabei erfolgen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Weitere Details finden Sie unter www.mhl.de/datenschutz.