Unser Engagement

Wir legen Wert auf gute Beziehungen, Engagement und Nachhaltigkeit – nicht nur bei unseren Mandanten. Auch mit unserer Nachbarschaft, der Stadt und der Region stehen wir im Dialog und bringen uns ein. Dabei unterstützen wir Projekte aus verschiedenen Bereichen.  

  • Projekt Katharinenweg  – Ans Licht gebracht

    Im Rahmen der Initiative „Katharinenweg 2016 – damit die Stadt zusammenwächst“ der Hauptkirche St. Katharinen haben wir die Installation des Kunstwerks „Ans Licht gebracht" von Alexandra Ewerth und Uwe Nitsche unterstützt. Das Kunstwerk besteht auch nach der Initiative fort.
  • Initiative Kick’n’Plant

    Für „Kick’n’Plant“ haben wir Spenden gesammelt. Über die Initiative ist ein Bolzplatz am Lohsepark in der HafenCity mit angrenzender Urban-Gardening-Fläche entstanden. Das Ziel der Initiative ist es, einen öffentlichen Ort für Begegnung anzubieten und Menschen über die Grenzen von Sprachen, Kulturen und Einkommensverhältnissen hinaus zu verbinden. Träger ist der Verein Spielhaus HafenCity e. V.
  • „Kunstgriff“ – Kooperation Stern-Wywiol Galerie

    Im zwölften Obergeschoss unseres Gebäudes stellen wir wechselnde Kunstwerke der Galerie vor dem jeweiligen Ausstellungsbeginn aus.
  • Kooperation Grossflottbeker Tennis- und Hockey-Club (GTHGC)

    Wir unterstützen den Hockey-Bereich mit den Teams der 1. Damen und 1. Herren sowie die Jugendmannschaften.
  • Spendenaktion Radio Hamburg – Hörer helfen Kindern

    Das Projekt betreuen traditionell unsere Auszubildenden, die jedes Jahr bei den Möhrle Happ Luther-Mitarbeitern Spenden für die Kinderhilfe sammeln.
  • Kooperation Philipp-Breuel-Stiftung

    Wir fördern einen KinderKunstKlub mit dem Schwerpunkt Kunst/Malen an der Fritz-Köhne-Schule in Rothenburgsort.
  • Das Geld hängt an den Bäumen

    Wir beziehen Saft vom Projekt „Das Geld hängt an den Bäumen“. Dabei ernten Menschen mit Handicap und Ehrenamtliche das Obst, das sonst an den Bäumen hängen bleibt, und stellen naturtrüben Saft zum Verkauf her. Ziel ist es, Arbeitsplätze für behinderte Menschen und soziale Randgruppen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu schaffen.

  • Jenisch-Park-Lauf

    Beim dem Sponsorenlauf sammeln die Teilnehmer mit jeder gelaufenen Runde im Jenisch Park Spenden für ein soziales Projekt, beispielsweise Sommer-Camps für Kinder. Auch wir laufen mit und fördern das Projekt.
  • Sommerkonzertreihe in der Nienstedtener Kirche

    Wir unterstützen die jedes Jahr in der Nienstedtener Kirche stattfindenden Sommerkonzerte.


Darüber hinaus nehmen unsere Mitarbeiter als Möhrle Happ Luther-Teams an vielen Hamburger Sportveranstaltungen wie Staffelläufen, Marathons und Radrennen teil.