Steuerberatung

Rechtsform von Unternehmen

Für jeden, der ein Unternehmen gründet, eine Unternehmensgruppe umstrukturiert oder eine Nachfolge antritt, stellt sich die Frage, welche Rechtsform für seinen wirtschaftlichen Erfolg die optimale ist.
Fragen der Haftung, der Finanzierung, der Leitung und Kontrolle des Unternehmens, Formen der Gewinn- und Verlustbeteiligung, Verpflichtungen zur Offenlegung von Jahresabschlüssen, die steuerliche Belastung und auch die Anzahl der Gesellschafter spielen bei der Rechtsformwahl eine bedeutende Rolle. Hier heißt es Chancen nutzen und Risiken vermeiden.
Bei der Abwägung, welche Rechtsform zweckmäßig ist, sind gesellschaftsrechtliche, betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Entscheidungskriterien eng mit einander verknüpft. Sie profitieren hierbei vom Teamwork unserer Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte, die zusammen für Sie eine individuelle Strategie bei der Rechtsformwahl bereitstellen.

Ansprechpartner für den Bereich Rechtsform von Unternehmen

Martin Horstkötter

Partner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl.-Kaufmann
m.horstkoetter@mhl.de

Hans-Hermann Völker

Partner, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Finanzwirt
h.voelker@mhl.de

Matthias Chuchra

Partner*, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, LL.M. (com), Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH)
m.chuchra@mhl.de

Dr. Ruth-Caroline Zimmermann

Partnerin*, Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht, Diplom-Kauffrau
r.zimmermann@mhl.de

Artikel im Bereich Rechtsform von Unternehmen

Unternehmenssteuer

Steuerfreier Gewinn

Einkommensteuer

Realteilung

Unternehmenssteuer

Verlustverrechnung bei Körperschaften

Einkommensteuer

Gewerbesteueranrechnung

Strategische Gestaltungsberatung

Quo vadis?

Für unsere Mandanten schaffen wir echte Mehrwerte durch Qualität, Kontinuität und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Dies ist die Grundlage unseres multidisziplinären Beratungsansatzes.

Martin Horstkötter


Diesen Gedanken teilen
Mit Klick auf das jeweilige Symbol stimmen Sie der Datenübermittlung im Sinne der Datenschutzerklärung zu.