Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zu motivieren zeichnen einen guten Freund aus – und einen guten Arbeitgeber: Im Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ sind das die Eigenschaften, die die rund 280 Mitarbeiter von Möhrle Happ Luther ihrem Unternehmen am häufigsten zuschreiben. Außerdem vergeben sie gute Noten für das Arbeitsklima und die Teamfreundlichkeit. Mit dieser positiven Beurteilung verdient sich die Wirtschaftskanzlei mit Sitz im ehemaligen Spiegelhaus erneut vier Sterne und zählt zum sechsten Mal in Folge zu Hamburgs besten Arbeitgebern.

Martin Horstkötter, einer der verantwortlichen Partner für den Personalbereich bei Möhrle Happ Luther, freut sich über die wiederholte Auszeichnung und besonders über das Lob des Betriebsklimas: „Wir profitieren im gesamten Unternehmen von einer guten, kommunikativen Atmosphäre, die vom stetigen Austausch untereinander geprägt ist. Das funktioniert in Hamburg sogar über unsere zwölf Stockwerke hinweg, da wir flache Hierarchien pflegen und multidisziplinär arbeiten.“ Stellvertretend für die Kanzlei nahm er gestern bei der Preisverleihung in der Hamburger Handelskammer die Auszeichnung als einer von Hamburgs 30 besten Arbeitsgebern entgegen. Rund 250 Unternehmen hatten sich im vergangenen Jahr im Rahmen des Wettbewerbs einer wissenschaftlich begleiteten Bewertung durch Prof. Werner Sarges von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung gestellt.

Wer sich wertgeschätzt fühlt, leistet gute Arbeit

Zur hohen Mitarbeiterzufriedenheit tragen ebenso die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung, flexible Arbeitszeitgestaltung und individuelle Förderung bei. „Wir stellen die Persönlichkeit unserer Mitarbeiter in den Mittelpunkt und ermöglichen es jedem, sich gemäß seiner Stärken einzubringen. Außerdem sorgen wir für langfristig verlässlich gute Arbeitsbedingungen, was für beide Seiten Sicherheit und Vertrauen schafft – und damit die Grundlage für hervorragende Arbeit und zufriedene Mandanten“, beschreibt Horstkötter das Erfolgskonzept von Möhrle Happ Luther.

Das Konzept geht auf: Möhrle Happ Luther pflegt zu ihren Mandanten überwiegend langfristige Beziehungen und begleitet sie häufig seit vielen Jahren. Unternehmen wie u. a. die HafenCity Hamburg GmbH und die CineStar-Gruppe schätzen vor allem die umfassende Expertise, schnelle, kompetente Beratung und multidisziplinäre Ausrichtung der Kanzlei, in der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte bereichsübergreifend arbeiten.

Zum Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“
Die Bewertung für „Hamburgs beste Arbeitgeber“ basiert auf der Befragung von Führungskräften und Mitarbeitern der teilnehmenden Unternehmen. Aus den Ergebnissen ergeben sich die besten Arbeitgeber aus der Metropolregion Hamburg. Die topplatzierten Unternehmen werden mit dem Gütesiegel „Hamburgs beste Arbeitgeber“ mit drei, vier oder fünf Sternen prämiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind im Internet auf der Seite www.hamburgs-beste-arbeitgeber.de zu finden.