Um Ihr Nutzerverhalten beim Besuch unserer Webseite besser zu verstehen und die Webseite zu optimieren, nutzen wir Google Analytics. Ihre Nutzerdaten werden an Google LLC in die USA übermittelt, wo ggf. eine Profilbildung mit weiteren Daten stattfindet. Ein Zugriff staatlicher Behörden kann dabei erfolgen. Zur Optimierung unserer Webseite benötigen wir Ihre jederzeit widerrufbare Zustimmung. Weitere Details finden Sie unter Datenschutz.

Zustimmen Ablehnen
Dr. Morten Dibbert

Dr. Morten Dibbert
Rechtsanwalt, Steuerberater

Vita

Werdegang

2004 - 2009 Studium der Rechtswissenschaften in Passau
Referendariat in Passau und Barcelona
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau
Promotion an der Universität Passau
seit 2013 Rechtsanwalt
seit 2016 Steuerberater  
2013 - 2017 Flick Gocke Schaumburg, Bonn/Hamburg
2017 - 2018 Raschke von Knobelsdorff Heiser, Hamburg
2018 - 2019 Linklaters, Hamburg
seit 2019 Rechtsanwalt/Steuerberater bei Möhrle Happ Luther

Schwerpunkte

Steuerrecht
M&A und Gesellschaftsrecht

Sprachen

Englisch
Spanisch

Mitgliedschaften

Hamburger Forum für Unternehmensteuerrecht
IFA Nord
Interdisziplinäres Zentrum für internationales Finanz- und Steuerwesen (IIFS)
Mentor bei leAD Sports Startup Accelerator

Kontakt

Dr. Morten Dibbert
Rechtsanwalt, Steuerberater
TEL 040 85 301 - 0
m.dibbert@mhl.de

Publikationen

  • FG Hessen v. 14.05.2020 – 4 K 412/19: Ununterbrochene finanzielle Eingliederung auch bei unterjähriger Umwandlung des Organträgers, GWR 2021, S. 22
  • Rückwirkende Begründung der finanziellen Eingliederung beim Anteilstausch, NWB 2021, S. 8
  • Dorn/Dibbert, BFH zur Änderung eines Grunderwerbsteuerbescheids nach Kaufpreisherabsetzung, NWB 2020, S. 3606
  • Dorn/Dibbert, Keine Grunderwerbsteuer auf Zubehör, NWB 2020, S. 3475
  • FG Münster v. 19.05.2020 – 13 K 571/16 F: Veräußerung im Sinne des § 22 I UmwStG durch Aufwärtsverschmelzung, GWR 2020, S. 410

Artikel

Grunderwerbsteuer
29.12.2020

Finanzverwaltung reagiert auf die BFH-Urteile zu § 6a GrEStG

Corporate Finance
28.12.2020

Entwurf eines BMF-Schreibens zu § 8d KStG

Grunderwerbsteuer

Bundesfinanzhof erleichtert Umstrukturierungen grundbesitzender Gesellschaften