Um Ihr Nutzerverhalten beim Besuch unserer Webseite besser zu verstehen und die Webseite zu optimieren, nutzen wir Google Analytics. Ihre Nutzerdaten werden an Google LLC in die USA übermittelt, wo ggf. eine Profilbildung mit weiteren Daten stattfindet. Ein Zugriff staatlicher Behörden kann dabei erfolgen. Zur Optimierung unserer Webseite benötigen wir Ihre jederzeit widerrufbare Zustimmung. Weitere Details finden Sie unter Datenschutz.

Zustimmen Ablehnen
Dr. Nina-Luisa Siedler

Dr. Nina-Luisa Siedler
Partnerin*, Rechtsanwältin

Vita

WERDEGANG

• Universität Bielefeld
• Referendariat OLG Hamm
• seit 1999 Rechtsanwältin
• 1999 - 2006 EY Law (und Vorgängerkanzleien)
• 2002 - 2003 secondment zu McKey Nelson, New York
• 2006 - 2017 Partnerin bei DLA Piper, Berlin, Frankfurt, London
• 2017 - 2022 Partnerin bei DWF
• 2017 - 2020 Mitglied im erweiterten Vorstand der Interplanetary Database Association (IPDB)
• seit 2018 Vorstandssprecherin vom thinkBLOCKtank
• 2019 - 2021 Mitglied des Gründungsvorstandes der International Association for Trusted Blockchain Applications (INATBA)
• seit 2020 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin)
• seit 2021 Mitherausgeberin der Zeitschrift für das Recht der digitalen Wirtschaft (ZdiW)
• seit 2022 Partnerin bei Möhrle Happ Luther

SCHWERPUNKTE

Finanzierungen: Darlehen und Schuldscheindarlehen, Sicherheiten, strukturierte Finanzierungen: Akquisitions- und Projektfinanzierungen
• Debt Capital Market: Anleihen und Structured Covered Bonds
Finanzaufsichtsrecht: Erlaubnisanforderungen und Erlaubnisverfahren, Transparenzerfordernisse (Prospektrecht, etc.), Geldwäscherecht
• Neue Technologien, insbesondere Blockchain/DLT Projekte aus finanzaufsichtrechtlicher, datenschutzrechtlicher sowie Governance-Perspektive inklusive Finanzierung über Token Sales

Sprachen

Englisch

Mitgliedschaften

• Griffelkunst
• Blockchain Bundesverband, Sprecherin AG Finanzen bis 2019
• Wharton Reg@Tech, University of Pennsylvania, The Wharton School
• Vorstandssprecherin thinkBLOCKtank, Luxemburg
• International Token Standardization Association (ITSA)
• Berufung in die Working Group Digital Assets von UNIDROIT
• Berufung in die Expert Group des EU Blockchain Observatory & Forum
• Mentorin BLOCKSTAR mentoring program, Frankfurt School Blockchain Center
• Beirat für den Studiengang Wirtschafts-Informatik an der HTW Berlin
• Future Energy Lab der Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
• Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR)

Publikationen

• Use of digital assets as a security, European Law Institute Newsletter March-April 2022, https://www.europeanlawinstitute.eu/fileadmin/user_upload/p_eli/Newsletter/2022/Newsletter_Mar-Apr_2022.pdf
• Axel von Goldbeck/Mathias Nörenberg/ Dr. Nina-Luisa Siedler: NFTs – Ausgewählte aufsichts- und schuldrechtliche Aspekte, ZdiW 2021, 470ff.
• EU Blockchain Observatory & Forum: NFT – Legal Token, July 2021, Co-Author (EUBOF - NFT - Token Classification Latam.pdf (eublockchainforum.eu))
• Meyer-Landrut (Hrsg.): Formular-Kommentar GmbH-Recht, Kapitel zu "Internationale Finanzierungen", 4. Auflage 2021, Carl Heymanns Verlag
• Möslein/Omlor (Hrsg.): FinTech Handbuch, Kapitel "Rechtsfragen der Blockchaintechnologie", 2. Auflage 2021, C.H.Beck,
• thinkBLOCKtank: Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Einführung von elektronischen Wertpapieren, September 2020, Co-Author

Kontakt

Dr. Nina-Luisa Siedler
Partnerin*, Rechtsanwältin
TEL 030 226 288 - 0
n.siedler@mhl.de